13.01.2014

Neue Gremienbeschlüsse zu Vaterschaftstests

Vaterschaftstest ohne die Beteiligung der Mutter sind nur noch in Ausnahmefällen möglich. So z.B. wenn das Kind volljährig ist, die Mutter kein Sorgerecht hat, oder verstorben ist. Dies muß jedoch in Form von Dokumenten nachgewiesen werden.

Der Versand des Probennahmesets muß direkt an den Arzt des Vertrauens gehen. Dieser muß von uns mit der Probenahme und der Identitätsprüfung beauftragt werden. Anschließend schickt der Arzt alles zusammen direkt an uns zurück. Jede untersuchte Person muß schriftlich bestätigen, dass ihr das Entnahmematerial zu keinem Zeitpunkt ausgehändigt wurde.

 
 
© 2017 Food GmbH Jena   |  Sitemap  |  Impressum